Digitale Betriebsarten

Funkverfahren wie PSK31, Olivia, FT4, FT8 oder JT65 und RTTY bieten die Möglichkeit, schon mit kleinen Antennen und geringer Sendeleistung weltweite Funkverbindungen herzustellen. Hier eine Übersicht:

JT65 – JT9 – FT8

Software für Digitale Betriebsarten:


WSJT-X Version 2.4.0 wird ein neues digitales Protokoll namens Q65 einführen, das für „minimale Zwei-Wege-QSOs über besonders schwierige Ausbreitungspfade“ gedacht ist, heißt es in der Schnellstartanleitung. „Auf Signalpfaden mit einer Dopplerspreizung von mehr als ein paar Hertz ist Q65 optimal. Q65 ist besonders effektiv bei troposphärischer Streuung, ionosphärischer Streuung und EME auf VHF und höheren Bändern sowie bei anderen Arten von schnell schwindenden Signalen“, heißt es weiter.


HAMNET – Einführung und Übersicht

Highspeed Amateurradio Multimedia NETwork

Ein vom Internet unabhängiges Datennetz für viele Betriebsarten (KEIN Internetzugang!) basierend auf das Internet Protokoll (IP) und WLAN-Hardware


Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten